Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage der Diakoniestation Schorndorf und Umgebung.

Im Jahr 2009 wurden die Diakoniestation Schorndorf und die Diakoniestation Remshalden-Winterbach zur Diakoniestation Schorndorf und Umgebung zusammengeschlossen. Die Trägerschaft übernahm der Evangelische Kirchenbezirk Schorndorf.

 

 

Eines unserer Hauptanliegen ist ein selbstbestimmtes und würdevolles Leben zu Hause.

Wir pflegen und helfen unabhängig der Konfession. Wir beraten und suchen gemeinsam mit den Hilfebedürftigen und deren Ärzten nach Lösungen. Pflege und Betreuung sehen wir als ein Stück Wegbegleitung. Deshalb ist Seelsorge und Sterbebegleitung für uns selbstverständlich. Diese leisten wir in Verbindung mit Pfarrerinnen, Pfarrern und dem Hospizdienst. Soweit wir können, helfen wir in allen schwierigen Lebenssituationen. Bei Bedarf vermitteln wir weitere Fachdienste und technische Hilfsmittel.

Wir sind täglich 24 Stunden telefonisch erreichbar.

 

Vor dem Hintergrund jahrzehntelanger Erfahrung und auf der Grundlage unseres christlichen Menschenbildes leisten wir ganzheitlich aktivierende Pflege.

Die Diakoniestation muss sich wirtschaftlich selbst tragen. Sie ist gemeinnützig tätig. Es besteht keine Gewinnerzielungsabsicht.

Wir leben eine diakonische Unternehmenskultur nach außen und nach innen. Wir fördern, dass unsere Mitarbeitenden sich mit den christlichen Grundlagen ihrer Arbeit auseinandersetzen können. Wir helfen den Mitarbeitenden, sich zu qualifizieren. Wir entlohnen die Arbeit in Anlehnung an den Tarifvertrag TVÖD, das heißt, dass unsere Mitarbeitenden eine zusätzliche Altersversorgung erhalten. Unser Führungsstil ist mitarbeiterorientiert. Mit der Mitarbeitervertretung pflegen wir eine kooperative Zusammenarbeit.